5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Verdrängungsarbeit alleine scheint nicht viel zu nützen… 😉

  2. Der Mythos, Männer seien schmerzempfindlicher und wehleidiger, als die Damenwelt, ist ein Virus, gegen den man immer dann antreten muss, wenn die Abwehr sowieso schon umspielt ist. Es gibt keine Hoffnung, Mann!

  3. Wenn es schon keine Hoffnung gibt, kann man zumindest den Mythos instrumentalisieren und als Ausputzer hinter der Abwehr benutzen.

Kommentar verfassen