8 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Sammelmappe » Blog Archive » Die Fischstäbchen des Weizenmeeres

  2. Kulturtechnisch wohl nicht ganz richtig, denn streng genommen werden Fischstaebchen nicht aus Fischmehl gebacken. Aber das sind ja nur Kleinigkeiten bei so einem schoenen Gedanken. Auf jeden Fall ein neuer Gedanke in Bezug auf Broetchen. Was kommt als naechstes? Ein Maehdrescher mt einem grossen Netz der die Weissbrote aus dem Weizenmeer fischt bevor sie in kleine Broetchen geschnitten werden?

  3. @Sammelmappe: Dann guten Appetit.

    @Sabine Kulenkampff: Dankesehr.

    @maqz: Captain Igludinoglu.

    @geheimagentmann: Gehört 😉 .

    @Tilo: Nun, die Brötchen haben ja auch einen Feldhamsteranteil :mrgreen: .

Kommentar verfassen