21 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. das ist doch immerso mit angst. egal wie weit weg sie zu sein scheint.
    am ende klopft sie immer wieder an die tür und verschafft sich einlass…
    eine verschwörungstheorie die für depressionswellen die deutsche post verantwortlich macht liegt da natürlich nahe.

  2. Bedenklich finde ich, dass anscheinend Ulfs Adresse auf Angst kleben muss. Er hat die Angst schon für sich gepachtet… ein gruseliger Typ.

  3. soll das etwa heissen, the angst is over? vorbei, vorbei? rien ne va plus avec la peur? …aber so ist wohl der lauf der dinge.. ein letzter josephine-baker-auftritt ist ja auch besser als nix.. bloss blöd das ich grad an einer ehrfürchtigen eigeninterpretation arbeite,wird dann wohl nur noch ein visuelles requim.. machs gut, angst.. maybe one day we`ll meet again

  4. @Tilo: Verstärker!

    @pete: Die Post hatte ich auch schon im Verdacht. Aber wieso?

    @Jeff: Ich schwimme voll auf der Zombiewelle 😉 .

    @ulysses: Mitnichten! So schnell sterben Religionen nun auch wieder nicht. Sie können sich also in Ehrfürchtigkeiten ergehen. Das Video ist eher als kleines Zwischenspiel zu verstehen und handelt ja auch nur von Vorstellungen 😉 .

  5. „Kraul“ ist endlich mal eine freundliche Umgehensweise mit diesem anhänglichen Wesen! Die Musikvideos freilich sind das schechthinnige Grauen… The Horror… Heißt das , diese Gestalten leben da draußen und laufen frei herum? Angst!

  6. Wirklich schwer vorzustellen, wer so eine süße Angst zurückschickt. Vielleicht hat sie sich gar selbst verschickt. 2 Daumen hoch für den Bananenrock 😉

  7. @ulysses: Ein wunderbarer Comic! Ich habe zu danken. Das Video finde ich SEHR beängstigend. Das hätte mich früher nicht umgehauen, aber je älter ich werde desto weniger Horror vertrage ich. 😯 Mir stellt sich die Frage, wer da beobachtend hinter der Scheibe steht…

  8. @ulysses: Hach, ich entdecke immer mehr schöne Details in Ihrem Comic.

  9. sie dürfen mich auch ruhig duzen, ich werde nicht so gern gesiezt, ich find das unhöflich.. aber freut mich das es gefällt.. is auch (fast) mein erster comic, ich hab nicht so das händchen für geschichten, aber hier hab ich mich ja auch geschickt drumrum gedrückt 😉

  10. man könnte sich ja auf „sie“ und vornamen einigen.
    das mit der deutschen post und angst ist ein mythos seitdem unsere postautos signalfarben getönt durch die staßen brausen wohingegen die zulieferer anderer länder sich beispielsweise in dezentes braun hüllen.
    die deutsche post, niemand verbreitet soviel angst (und/oder schrecken, je nach lieferschein).

  11. @ ulysses: Vielen Dank, wunderbares Comic. Und sie wollen uns erzählen sie haben nicht so ein Händchen? Sie können aber gut beobachten, und erzählen. Jedes einzelne Panel ein Lacher. Am lautesten bei der Frage nach der Urangst. Schon mal über einen Karrierewechsel nachgedacht?

    @ Herr Gilke: Jaha, die Angst spricht schon, aber meistens doch nur durch uns, oder habe ich da was verpasst? Deshalb ist sie ja auch nicht loszukriegen. Wir sind auch Angst, oder Angst ist wir.

  12. war da nicht noch eine klitzekleine vogelspinne mit in der kiste? naaaa?
    *nichtdassichangstverbreitenwill* 😉

  13. Ich hatte mal einen Kumpel, der hatte auch diesen Gesichtsausdruck, den Angst da immer hat. Er hat auch nie was gesagt. Manchmal wollte man den einfach nur schütteln und anschreien: „Sag was! Und hör auf so debil zu gucken!!“

Kommentar verfassen