7 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Gekippter Barnett Newman. Ein wenig aus der Mode gekommen, aber ich mag das auch noch! Übrigens in Erlangen die gleiche Situation. Die ICEs haben weniger Verspätung, wenn sie weniger oft halten, glaube ich. Also werden Kulturstädte abgehängt, die haben genug innere Werte, brauchen keine Verbindung nach außen.

  2. @lesbarkeit: Meditativer Expressionismus ala Newman… Das passt gut.

    @rittinier & gomez: Ein sogenannter Luftzug :) .

  3. ein ganz heißes thema, schön, dass mal ironisiert zu erleben, danke

Kommentar verfassen