7 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Oh weh! Wie weiland die guten, alten Vinylschallplatten! Da wurden auch einige ein Raub der Sonne, da sie leichtsinnigerweise auf die Hutablage im Auto gelegt wurden.

    Für die jüngere Leserschaft: Schallplatten waren so runde, schwarze Platten mit alter Musik drauf, die auf Maschinen mit Nadeln aufgelegt wurden und sich mit 33 1/3 Umdrehungen pro Minute um die eigenen Achse drehten. Dabei kam Analogton aus den Rillen!

  2. @pete: Gefrorene Angstpampe.

    @lesbarkeit: Die schämt sich nur 😉 …

    @New Number 2: Achja, der Analogton aus den Rillen… unterbrochen durch die Kratzer.

  3. Das war eine ähnliche Situation, allerdings in der Sauna.
    Man sieht also, daß wir einfach nicht dazu lernen 😉 …

  4. Wenigstens ist schon ein Weg der Regeneration von Angst vorhanden :-)

Kommentar verfassen