11 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. jaja, so weit ist´s gekommen – wer lächelt wird für krank gehalten!!!

  2. Täusch‘ ich mich oder werden von Herrn Salzmann seit Kurzem Us durch Ys substituiert?

    RYF DEN NOTARZT??? U is‘ das keins!

  3. Schönes, grenzdebiles Lächeln :).
    Wer weiß, was als nächstes kommt. Angst bewegt sich?! Angst schreibt meine Thesis zuende?

    Wurde sicher schon irgendwo angesprochen, aber kann man die Miniängste am Comicsalon Erlangen käuflich erwerben? (Ich hoffe, bis dahin gibt’s noch welche!)

  4. wehe angst passiert was…..(droh——————-)
    dann wein‘ ich, da werdet ihr schon sehn‘ was ihr davon habt…

  5. @lesbarkeit: Das ist doch auch krank! Lächeln? Wer macht schon soetwas?

    @rittiner & gomez: Sie sagen es.

    @BiBaButz: Bei mir ja, bei Angst eher ungewiss…

    @New Number 2: Man nennt es Handschryft.

    @Michael: Die Welt muss untergehen, es ist schließlich 2012!!

    @Frau Kauz: Grenzdebilität ist die neue Heiterkeit. Was noch kommt, wird sich zeigen… Die Miniängste gibt es auch in Erlangen (allerdings schmilzt der Vorrat schnell zusammen – die Hälfte ist schon weg).

    @thats_me_too: Ich kann für nichts garantieren.

    @sophie d.: Da hilft nur abwarten.

  6. Pingback: Blogs aus Thüringen bei ebuzzing.de – Ranking für Mai 2012 | world wide Brandenburg

  7. Das wird wohl die Sonne gewesen sein, Sonnenlicht wirkt ja stimmungsaufhellend…

Kommentar verfassen