Energiesparen

Flausen: Energiesparen

Wenn man für die einfachsten Dinge keine Energie mehr hat und wenn der eigene Körper sich zu einem kleinen Streik abmeldet, ist es höchste Zeit für eine Auszeit. Deshalb tauche ich für die nächsten drei Wochen ab. Auch in diesem Jahr wird mir dieser Luxus durch eine handverlesene und empfehlenswerte Schaar von Gastzeichnern ermöglicht. Ab Übermorgen erscheinen ihre Gastbeiträge zum Thema Abgetaucht in der Reihenfolge ihres Eingangs. Ich wünsche viel Spaß damit und bedanke mich bei meinen Gästen!

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Genieß die freie Zeit! Na dann bin ich ja mal gespannt wen du alles an Bord geholt hast :) Und hey, es fehlt der zweite Schlappen 😉

  2. Vollständige Erholung und eine inspirierende Schaffenspause!

    Übrigens ist ja wenigstene ein Drittel Deines Wunsches nach Schlappen und Bier in Erfüllung gegangen!

    Äh….wer passt eigentlich inzwischen auf Angst auf?

  3. Oh, sei froh dass das Bier nicht geflogen kam … viel Spaß an der Küste und erhohl dich ordentlich.

    Gruß Stephan (Küstenkind)

  4. @Leander: Mir reicht schon der eine Schlappen. Und ja, ich werde genießen!

    @New Number 2: Angst fährt mit in den Urlaub 😉 …

    @Stephan: Danke!

Kommentar verfassen