Angst Interlude

Angst: Interlude

Frisch zurück vom Comicfestival München hat mich meine Tochter mit Ihrem ersten komplett selbst gezeichneten und am Rechner colorierten Comic überrascht! Cool, was?

An dieser Stelle auch nochmal alles Gute an die diesjährige Lebensfenster – Preisträgerin Schlogger. Es war eine Freude, Deine Freude zu sehen!

13 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Vielleicht sollte ich meine Tochter dann nicht nur colorieren, sondern auch lettern lassen. Was meint Ihr? (*Richtung Bildschirm drohend*)

  2. Bitte dieses Talent unbedingt fördern! Ich bin echt beeindruckt. Die Umwelt formt den Menschen. Du bist wirklich ein tolles Vorbild. Also, nur keine „Angst“ vor der Zukunft. (Versuche mir gerade vorzustellen, wie Du Dir von Deinen Kindern die Comics zeichnen lässt und derweil im Fernsehsessel sitzt und ein schönes kühles Bier trinkst :-D)

  3. Ich würde mir Gedanken darüber machen, warum ANGST mit Deiner Tochter spricht, aber mit Dir nicht…

    Sehr schön gezeichnet und das Lettering lässt die Verwandtschaft sofort erkennen… die Sprechblase VOR der kleinen Schwester finde ich genial.

  4. Super, jetzt wird auch Gemüse gegessen, was nicht gemocht wird, Angst stellt sich dieser Aufgabe ^^

  5. Super – Super – Super! Alles weg, auch die Teller – Schnurps! Sehr schön gezeichnet – vor allem auch die Tischperspektive! Respekt – Tochter!

  6. Hallo, @ USa toller Comic .-) Wie alt ist eure Tochter denn? @ L9 nach dem Motto, iss mal deinen Teller auf? Kommt mir bekannt vor. Viele Grüße

Kommentar verfassen