Junges Grün

Ganz still und leise ging, auch von mir unbemerkt im September, mein 8-ter Bloggeburtstag dahin. Das feiere ich hiermit nachträglich gebührend mit der Übersetzung eines wunderbaren Gedichtes von Daniel Tanner in meine Bildsprache. Fühlt Euch weiterhin eingeladen hier zu stöbern.

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Schön, das ganze nun auch mit Text bewundern zu können! Tolles Ergebnis, gefällt mir sehr!

  2. Hach, Ihr seid die Besten. Danke. Und @Herr Gilke, ja ich mache weiter (Drohung 😎 ) !

Kommentar verfassen