5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Bei uns auf dem Land haben wir für Neubürger, die ihren (Stadt-)Hunden auf unsere Felder äußerl führen einen einfache Lösung: Wir führen unsere Kühe vor ihre Wohnungstüren äußerl. Das machen die nicht zweimal!

  2. In Weimar gibts keine Kühe. Nur die Schafe im Ilmpark. Die würden es aber auch tun.

  3. Muahaha!!!
    Ich sehe schon den Herrn Salzmann mit einer Herde Schafe kreuz und quer durch Weimar zu den Kotsündern pilgern.

Kommentar verfassen