3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Und was man wahrscheinlich sonst noch so aus dem Kloßteig machen könnte: Thüringer Kartoffelchips (feingeschnitten und frittiert, Thüringer Krapfen (im ganzen frittiert), Thüringer Kartoffelbrot (im Großen und Ganzen gebacken) oder vielleicht auch mal Teig für Klöße aus dem 3D-Drucker. Oder essbaren Es(s)trich, so in der Art Thüringer Terrazzoboden.

Kommentar verfassen