4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Witzig, ich hab heut bei der Endsommerkleiderschrankinventur noch überlegt, ob ich meine alte Bomberjacke entsorge. Aber man weiss ja nie ob nicht mal wieder unverhofft Strassenterror ausbricht…

  2. Tststs … In welcher Richtung muss ich Dich jetzt einsortieren 😉 ? Ich weiss ja, dass auch durchaus in der linken Szene der 90-er Bomberjacken angesagt waren. Meine Leidvollen Erfahrungen waren allerdings anderer Natur …

  3. Naja, auch wenn ich auf einige Aspekte meiner Vergangenheit in Rücksicht sicher nicht stolz sein kann, habe ich zumindest äusserlich den Skinhead-Stil grösstenteils beibehalten. Und ehrlich gesagt, ich nehme es auch keinem übel der mich aufgrund meines Aussehens vorverurteilt. Denn im Grunde trage ich die Klamotten ja auch irgendwo, um die Leute auf Abstand zu halten. Der Comic hat mich halt angesprochen, weil ich mit meiner alten Bomberjacke eher unbeschwerte, alkoholschwangere Jugendtage verbinde und du leider das krasse Gegenteil. Bringt einem schon irgendwo zu Nachdenken, das wir ohne die Anonymität des Internets vermutlich nie ein Wort miteinander gewechselt hätten.

  4. Und so hat das Interweb wieder zur Verständigung der Menschen beigetragen 👍.
    Ich bin mal als Jungspund von Bomberjacken böse vermöbelt worden, weil ich einfach vorbeigelaufen bin … Deshalb die Antipatie.
    Ich hoffe Du hast nicht alkoholschwanger solche Dinge getan …

Kommentar verfassen