Elektrik

Mittlerweile hat es sich ja herumgesprochen, daß Jojo und ich den Staffelstab von Wittek übernommen haben, um ein neues Panik Elektro im Verlag Schwarzer Turm zum Thema Comicblogs und Webcomics heraus zu geben. Oben sieht man die Zusammenfassung meines Beitrages für das Buch. Was bisher an Beiträgen der unterschiedlichsten Zeichner eingegangen ist und vorgestellt wurde sieht wunderbar aus. Das wird ein schönes Buch… Es wird zum Comic Salon Erlangen erscheinen.

Fest

Comicfestival München 2009

Im beginnenden Sommer findet wieder das Comicfest München statt. In oben gezeigten Druckerzeugnissen werde ich auf dem Fest vertreten sein:

Monströs wird es zugehen: Es erscheint die vierte Ausgabe der Comicanthologie Jazam . In der ist neben anderen sehr zu empfehlenden Geschichten auch mein kleiner Beitrag zum JazamJam, sowie zwei weitere Geschichtchen von mir enthalten. Mehr dazu ist u.a. hier und hier zu finden.

Außerdem habe ich mich von der Minicomixeritis anstecken lassen und die Groteske Silberfischchen in flausenhafter Heimarbeit gedruckt und zusammengetackert. Das farbige Ergebnis hinter dem unschuldigen weissen Einband kann man bei mir für 1,50 Euro in München erwerben (oder gegen ander Druckerzeugnisse tauschen). Mehr zu anderen Minicomix auch hier.

Mich persönlich trifft man am Stand vom Schwarzen Turm .

Hier noch ein kleiner Blick in den Minicomic:

Comicfest Minigroteske

Salon

Comic Salon Erlangen 2008

Nächstens findet im Ausklang des Frühjahrs der Comic Salon Erlangen statt, woran ich teilnehmen werde. In oben gezeigten Druckerzeugnissen werde ich auf dem Salon vertreten sein:

Nach erfolgreich durchgeführtem Druckereiwechsel habe ich in Neuauflage die gerüttelte erste Sammlung der El Egoiste Webcomics, erschienen in der Splash! Comic Edition, im Gepäck.

Außerdem erscheint die dritte Ausgabe der Comicanthologie Jazam und die sechste Ausgabe der renommierten Comicanthologie Panik Elektro von Meister Wittek, erschienen im Verlag Schwarzer Turm. In beiden Bänden ist neben anderen sehr zu empfehlenden Geschichten auch eine Kleinigkeit von mir enthalten.

Mich persönlich trifft man am Stand von Jazam und eventuell am Stand vom Schwarzen Turm an. Den nächsten Comic an dieser Stelle gibt es dann am 26. Mai.

Mit folgender Skizze begann übrigens die virtuelle Existenz meiner Comics:

El Egoiste: Netz

Anziehung

Flausen: Anziehung

Somit verabschiede ich mich gen Comicfestival München. Neben der Prämiere des El Egoiste Büchleins bin ich durch widrige Umstände für das Finale des Spackenwettbewerbes anlässlich des Erscheinens der fünften Ausgabe der Comicanthologie Panik Elektro (Thema: Disco) nominiert.

Folgender Spacken stellt sich meinerseits am Samstag Abend der gewohnt unsachlichen Endausscheidung:

Saturday Night Spacken

Wahrscheinlich war es ein Fehler von Kevin die Hip Hop Party in diesem niedrigen Keller zu besuchen.